Rennberichte zum China / Shanghai Grand Prix Rennen vom 14.06.2015 | Race 95

Nach unten

Rennberichte zum China / Shanghai Grand Prix Rennen vom 14.06.2015 | Race 95

Beitrag von Wolverine am So 14 Jun 2015 - 20:19

Hier ist er, euer Rennbericht Thread zum Rennen in China!
Hier könnt ihr eure Rennberichte zum Rennen in Bahrain schreiben Smile

Qualifyingergebnis:



Rennergebnis:





Panther never stopps roaring!  15

Liga 1: Rennen: 49 | Siege: 5 | Podien: 19 | Poles: 2 | schnellste Rennrunden: 4 | Wm-Punkte: 431 | DNF's: 4 | Beste Platzierung: 1.(x5) |
Liga 2: Rennen: 8 | Siege: 4 | Podien: 6 | Poles: 1 | schnellste Rennrunden: 2 | Wm-Punkte: 99 | DNF's: 2 | Beste Platzierung: 1.(x4) |


Bisherige Teams:
Liga 1: Lotus /  / Williams /    /    / RB /  Caterham
Liga 2:

Erfolge:
1 x Liga-2-Weltmeister (seit 19.10.2014)
Vize-Weltmeister Liga 1 S4 (26.4.2015-11.10.2015)
Vize-Weltmeister Liga 1 S5 (seit 11.10.2015)
avatar
Wolverine
Rookiechampion

Anzahl der Beiträge : 808
Punkte : 1173
Bewertung : 166
Anmeldedatum : 21.12.13
Alter : 21

https://www.youtube.com/user/1512Jake

Nach oben Nach unten

Re: Rennberichte zum China / Shanghai Grand Prix Rennen vom 14.06.2015 | Race 95

Beitrag von Wolverine am So 19 Jul 2015 - 3:07

Endlich hats geklappt! cheers


Qualifying: P1

Wow! Meine erste Pole Position seit Hockenheim, als ich mein Comeback bei Ferrari gefeiert habe! Nur dieses Mal war ich im Williams unterwegs Very Happy Meine insgesamt zweite Pole Position und ich war schon jetzt sehr glücklich, denn diesen statistischen Erfolg würde ich mitnehmen, ganz egal was im Rennen passieren würde Smile

Rennen: P1

Strategie: Soft (Start) Medium Soft

Hab ich eigentlich schon mal erzählt, dass ich China liebe? Very Happy
Der Start verlief sehr gut, dank eines Tipps von Carp-Hunter war ich in der Lage, meine Pole zu behaupten und mit in die erste Kurve zu nehmen. Hätte ich ehrlich gesagt nicht mit gerechnet, denn Champ ist ja doch recht bekannt für gute Starts Very Happy Es war aber auch gut, dass ich mit Champ, ferrarivettel und Carp-Hunter mal welche hinter mir hatte, die wissen, dass Rennen nicht in der ersten Kurve entschieden werden. Obwohl letztere beiden sich sogar berührt haben sollen, aber das hab ich nicht mitbekommen. Irgendwas muss aber gewesen sein, denn als BMWLWPOWER nach Kurve 2 auf Platz 3 auftauchte, da war ich doch so ein wenig überrascht Laughing
Ich führte das Rennen also an, hinter mir folgte Champ dicht auf den Fersen. Und danach? Ja, was danach kam, konnten wir höchstens auf der Karte sehen, denn wir sind den anderen förmlich davon geflogen, schon in Runde 2 konnte ich, wenn ich nach hinten schaute nur noch Champ erkennen. Den allerdings umso deutlicher, denn ihn abzuschütteln war nun alles andere als einfach Laughing Im Verlauf des Rennens wurde folgende Situation bemerkbar: In Sektor 1 hatte keiner von uns einen wirklichen Vorteil, der Abstand blieb gleich, in Sektor 2 war der Vorteil ganz klar auf meiner Seite, da ich mein Set-Up besonders auf den kurvigen Teil der Strecke ausgelegt hatte, was Champ jedoch eben dadurch in Sektor 3 zu seinem Vorteil nutzen konnte und wieder rankam, weil mir auf der Geraden der Top Speed fehlte. Gott sei Dank war ich eben durch den Vorteil in Sektor 2 in der Lage, mich vor der DRS-Zone ordentlich abzusetzen, bevor der Ferrari dann auf dem Highspeed-Streckenteil wieder deutlich detaillierter hinter mir auftauchte Laughing Mir gelang es dann bis zu meinem ersten Stopp ca 2,5 Sekunden rauszufahren (Angaben sind ohne Gewähr, ist schon was her Very Happy) Ich machte meinen Stopp eine Runde vor Champ, weshalb ich - eher unfreiwillig, weil das einfach meine Boxen-Strategie war, einen Undercut gegen Champ vollzog und etwas deutlicher vorne war. Und was soll ich sagen: Das war auch bitter nötig Laughing Denn ich weiß nicht, wie er es mit den harten Reifen anstellt, aber fakt ist, nach einigen Runden war der Druck größer denn je und ich hab mich mit Mühe und Not an meinen "Sektor-2-Vorteil" klammern müssen um mich vorne zu halten. Ich fing irgendwann an, mir den letzten Stint herbeizusehnen, da ich wusste, das Champ auf harten Reifen einfach stärker ist als andere und ich zuvor ja gesehen habe, dass ich ihn auf weichen Reifen doch ganz gut hinter mir halten konnte... zumindest einfacher als mit den harten. Und dann kam er endlich, der letzte Stopp. Und dieses Mal blieb Champ sogar 2 Runden länger draußen als ich. Er sagte mir am Ende, er sei überrascht gewesen, wie gut meine Reifen gehalten haben, während ich überrascht davon war, wie spät er den letzten Stopp geplant hatte, weil meine Strategie für mich völlig normal war. Gut, ich denke es ist klar, dass mein "Undercut-Vorteil" dieses Mal noch deutlich größer ausfiel als noch nach dem ersten Stopp. Auch nach Champs Stopp konnte ich den Abstand halten und teilweise ausbauen und am Ende entschieden wir uns dann glaube ich beide dazu, dass einfach nach Hause zu fahren. Und dann war es soweit, ich durfte meinen dritten Sieg in der FTP feiern cheers Nirgends habe ich es mir so sehr gewünscht, wie auf meiner Lieblingsstrecke in China Embarassed Und vorallem nach dem schwierigen Auftakt hat das echt extrem gut getan. Und ich muss zugeben: JA ich war froh, dass ich am Ende durchschnaufen konnte und Champ weiter weg war, denn der hat mich besonders nach den ersten Stopps ordentlich auf Trapp gehalten. Ich bin einfach überglücklich über diesen Sieg, jetzt kann die Saison meinetwegen für mich nur noch beschissene Rennen bereit halten, ich habe meinen größten Wunsch erfüllt und auch etwas bewiesen. Smile Und es war ein tolles Rennen. Ein tolles Rennen, dass zu keiner Zeit einen anderen Siegkandidaten als Champ und mich gesehen hat, wir fuhren da vorne unser eigenes Rennen. Der erste Sieg für mich im Williams. Ein ganz besoderes Erlebnis... Danach gings ja in die Pause und anschließend ins Doppelwochenende nach Spanien und Monaco. Spanien mag ich nicht so wirklich, aber da hieß es natürlich abwarten. Und die Devise für Monaco ist klar: Durchkommen! Very Happy

Meinen Glückwunsch noch ans Podium, sprich an die beiden Ferraris, Champ, danke für ein fantastisches Rennen, auch wenn ich mir teilweise echt gewünscht hätte, dass ich mal endlich durchschnaufen kann Laughing Nur ein kleiner Scherz natürlich, ein Kampf um die Spitze ist immer etwas tolles und so soll es sein Smile




Panther never stopps roaring!  15

Liga 1: Rennen: 49 | Siege: 5 | Podien: 19 | Poles: 2 | schnellste Rennrunden: 4 | Wm-Punkte: 431 | DNF's: 4 | Beste Platzierung: 1.(x5) |
Liga 2: Rennen: 8 | Siege: 4 | Podien: 6 | Poles: 1 | schnellste Rennrunden: 2 | Wm-Punkte: 99 | DNF's: 2 | Beste Platzierung: 1.(x4) |


Bisherige Teams:
Liga 1: Lotus /  / Williams /    /    / RB /  Caterham
Liga 2:

Erfolge:
1 x Liga-2-Weltmeister (seit 19.10.2014)
Vize-Weltmeister Liga 1 S4 (26.4.2015-11.10.2015)
Vize-Weltmeister Liga 1 S5 (seit 11.10.2015)
avatar
Wolverine
Rookiechampion

Anzahl der Beiträge : 808
Punkte : 1173
Bewertung : 166
Anmeldedatum : 21.12.13
Alter : 21

https://www.youtube.com/user/1512Jake

Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten